Verkehrsbehinderungen am Standort Ostufer - weiterlesen
Sitzschale mit Biene Maja Dekoration

Abgeordneten-Praktikant bei OT-Kiel

Information vom

Über den Besuch von PraktikantInnen freuen wir uns bei OT-Kiel ja durchaus häufiger. Bei einem persönlichen Kennenlernen können wir einfach am besten vermitteln, dass wir ein attraktiver Arbeitgeber und ein spannendes Ausbildungsunternehmen mit einem tollen Team sind. Genau davon wollte sich auch unser heutiger Praktikant einen Eindruck machen: Bernd Heinemann zählt zu den Landtagsabgeordneten, die zur Aktionswoche Handwerk der SPD Landtagsfraktion als Abgeordneten-Praktikant schleswig-holsteinische Betriebe besuchten, um einen praxisnahen Einblick zu erhalten. Aus den vielen Unternehmen, die sich hierfür beworben hatten, hatte unter anderem OT-Kiel den Zuschlag erhalten.

Bernd Heinemann ist als Landtagsabgeordneter unter anderem Mitglied im Arbeitskreis Arbeit, Soziales, Kitas, Gesundheit und Gleichstellung und Sprecher für Gesundheitspolitik. Zusätzlich ist er Verwaltungsratsvorsitzender der BARMER Ersatzkasse und Verwaltungsratmitglied des MDK Nord. Während seines Praktikums lernte der Politiker die Bereiche Prothetik und Orthetik an unserem Hauptsitz im Niemannsweg kennen, ließ sich in der Niederlassung Feldstraße unsere maßgenaue Fertigung von Sitzschalen für schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche zeigen und erlebte beim abschließenden Besuch im Antoniushaus in Kiel-Elmschenhagen, welche wertvolle Unterstützung die fertigen Hilfsmittel den Patienten bieten.

Der Landtagsabgeordnete war sehr beeindruckt zu sehen, mit wie viel Einsatz, Sorgfalt und Kompetenz wir die Hilfsmittel für unsere Kunden fertigen. WIr finden, das war eine ausgezeichnete Aktion, die auf jeden Fall dazu beitragen dürfte, das Verständnis der Politik für die Herausforderungen schleswig-holsteinischer Handwerksbetriebe zu vertiefen. An dieser Stelle noch einmal unser herzlicher Dank an Herrn Heinemann für seinen Besuch bei OT-Kiel!