Verkehrsbehinderungen am Standort Ostufer - weiterlesen
Sitzschale mit Biene Maja Dekoration

Benefizturnier in Neumünster

Information vom
Nicole Brinkmann
Nicole Brinkmann

Sport und Spaß für einen guten Zweck: Bereits zum 3. Mal laden die Neumünsteraner Vereine Blau-Weiß Wittdorf, SC Gut Heil und das Sport- und Gesundheitsstudios Body & Soul zum alljährlichen Benefizturnier. Der Erlös kommt in diesem Jahr der 17-jährigen Nicole Brinkmann zugute.

Die Neumünsteranerin ist schwerst-mehrfachbehindert. Vor 17 Jahren kam sie mit dem sehr seltenen Gen-Defekt Tugba 4 zur Welt, die Isolierschicht der Nervenbahnen im Gehirn ist gestört, sie leidet unter einem Kleinhirn-Gewebeschwund, ihre Wirbelsäule ist aufgrund einer Skoliose versteift und alle vier Gliedmaßen sind von einer Tetraspastik betroffen. Sie kann nur mithilfe eines Talkers kommunizieren und braucht jede Nacht Hilfe beim Umdrehen. Mit ihrer alleinerziehenden Mutter und ihrem jüngeren Bruder ist sie gerade in eine barrierefreie Wohnung umgezogen.

Ein Teil des Turnier-Erlöses soll in ein rollstuhlgerechtes Bad und einen rollstuhlgerechten Fußboden für Nicoles neues Zimmer fließen.

Heiße Wettkämpfe im Fußball und Volleyball

Die angemeldeten Mannschaften liefern sich wie immer heiße Wettkämpfe im Fußball und Volleyball. Und auch drumherum gibt es für die Besucher wieder jede Menge (sportliche) Aktivitäten, wie unseren berühmt-berüchtigten OT-Kiel-Rollstuhl-Parcour. Gemeinsam mit Nicole und ihrer Familie und den Organisatoren des Turniers freuen wir uns am Samstag, 30. Juni 2018, ab 13 Uhr auf ganz viele Besucher und Mitmacher. Ort des Geschehens: Der Sportplatz des Blau-Weiß Wittorf, Kälberweg 38, in Neumünster.

Wir sehen uns!