Verkehrsbehinderungen am Standort Ostufer - weiterlesen
Sitzschale mit Biene Maja Dekoration

Film mit Behinderung

Information vom

"Nachbarn rollen vorüber" – mit hintergründigem Witz, ohne unangebrachten Pathos oder Mitleid und mit selbstgemachter Musik zeigen Linnéa Kviske und Michael Sindt in einem Dokumentarfilm den Jahreslauf in einer Wohnstätte für schwerstbehinderte Menschen. Für ihr Werk haben die beiden Filmemacher ein Jahr lang die Bewohner der Kronshagener Wohnstätte Claus-Sinjen-Straße begleitet. In bewegenden Bildern zeigen sie das ganz normale Leben der Bewohner. Der Trailer auf You Tube gibt einen ersten Eindruck.

Der Film wird am Freitag, 28. März, um 15 Uhr im Kommunalen Kino der Pumpe in Kiel gezeigt. Er ist einer der Höhepunkte des 18. Filmfest Schleswig-Holstein, das Filme aus dem Land und Filme über das Land zeigt. Unbedingt ansehen!