Verkehrsbehinderungen am Standort Ostufer - weiterlesen
Sitzschale mit Biene Maja Dekoration

OT-KIEL auf Weltkongress ISPO

Information vom

Die Fertigkeiten von OT-Kiel – unter anderem – im Bereich der Sitzschalenfertigung haben inzwischen Weltruf! Alle zwei Jahre treffen sich über 4.000 Fachleute der Orthopädie- und Rehatechnikbranche, Ärzte, Therapeuten und Fachhändler aus aller Welt zum Wissensaustausch. In diesem Jahr fand dieser Kongress der International Society for Prosthetics and Orthotics, kurz ISPO, in Lyon statt. Wissenschaftliche und klinische Neuheiten, innovative Technologien, Produkte, Designs und Materialen waren vom 22. bis 25. Juni die Themen der vielfältigen Kongressbeiträge. Als Referent eingeladen war auch Orthopädietechnikmeister Klaus Wiese. Als Inhaber von OT-Kiel hielt er einen Vortrag über die Herstellung handgefertigter Sitzschalen für schwerstbehinderte Kinder, wie sie bei uns praktiziert wird. Die große Sorgfalt, mit der wir das umsetzen, und der Wert, den wir hierbei auf eine optimale Zusammenarbeit mit den beteiligten Menschen im Umfeld der Kinder legen, stieß in Lyon auf großes Interesse und gab einigen Zuhörern ja vielleicht auch ein paar Anregungen mit auf den Weg.