Verkehrsbehinderungen am Standort Ostufer - weiterlesen
Sitzschale mit Biene Maja Dekoration

OT-Kiel ist Mitglied bei Wundnetz Kiel e. V.

Information vom

Wenn Wunden auch nach einem länger währenden Zeitraum nicht heilen, sind meist Druckgeschwüre, Venenerkrankungen oder Störungen bei der Blutversorgung die Ursache. Nach etwa vier Wochen spricht man von chronischen Wunden. Patienten, die unter chronischen Wunden leiden, benötigen eine fachkundige medizinische und therapeutische Behandlung. Um ihnen eine bestmögliche Versorgung zukommen zu lassen und so zum Erhalt oder der Verbesserung ihrer Lebensqualität beizutragen, wurde 2009 der Verein Wundnetz Kiel e. V. gegründet.

Als Koordinierungsstelle für eine gezielte Wundversorgung fördert der Verein die übergreifende Vernetzung der beteiligten Fachbereiche. Der Verein bietet Beratungsleistungen und Schulungen für Patienten mit chronischen Wunden und ihre Angehörigen, Informationsveranstaltungen, Fortbildungen und Workshops für die Mitglieder. Zu diesen zählen Ärzte, Kliniken, Wundtherapeuten, ambulante und stationäre Pflegedienste und -einrichtungen, Podologen, Orthopädietechniker, Homecareunternehmen, Sanitätsfachhandel, Apotheken und Industrie sowie Kostenträger, Ärztekammer und KV. Und ab sofort auch OT-Kiel als Hersteller individueller Hilfsmittel, die zur optimalen Wundversorgung beitragen.