Verkehrsbehinderungen am Standort Ostufer - weiterlesen
Sitzschale mit Biene Maja Dekoration

OT-Kiel ist Mitglied im BMAB e.V.

Information vom

Als deutschlandweite Interessenvertretung tritt der Bundesverband für Menschen mit Arm- oder Beinamputation (BMAB) seit 2009 für die Rechte Amputierter ein, vernetzt Betroffene, Selbsthilfegruppen, Ärzte, Therapeuten, Reha-Kliniken und Sanitätshäuser. Das Ziel: eine von Beginn an optimale und effiziente Versorgung vom Zeitpunkt der Amputation bis zur Wiedermobilmachung. Mit seiner Lobbyarbeit unterstützt der Verband zusätzlich die Verbesserung der beruflichen und sozialen Rehabilitation nach einer Amputation.

Als Spezialisten für die Versorgung mit prothetischen Hilfsmitteln teilen wir das Anliegen des BMAB, Menschen mit Amputationen in jeder Hinsicht eine bestmögliche Lebensqualität zu ermöglichen, zu einhundert Prozent. Mit unserem Mitarbeiter Stephan Büchler haben wir einen Prothetikberater im Haus, der als Orthopädietechniker mit Beinamputation mit dem Wissen der eigenen Erfahrung Möglichkeiten und Lösungen aufzeigt – ein im norddeutschen Raum einzigartiges Angebot. Daher freuen wir uns, ab sofort Mitglied im BMAB und somit Teil dieses lösungsorientierten Netzwerks für die optimale Versorgung amputierter Menschen zu sein.