Verkehrsbehinderungen am Standort Ostufer - weiterlesen
Sitzschale mit Biene Maja Dekoration

Wirtschaftsminister Meyer bei OT-Kiel

Information vom

Politik trifft Handwerk: Der Verband Handwerk Schleswig-Holstein e.V. setzt sich seit 1952 dafür ein, die wirtschafts- und sozialpolitischen Interessen seiner rund 25.000 angeschlossenen selbstständigen Handwerksbetriebe durchzusetzen. Eine konstruktive Zusammenarbeit mit wichtigen Akteuren aus der Politik ist hierfür unabdingbar. Bei der jüngsten Zusammenkunft ging es speziell um die Belange des Gesundheitshandwerks. Anstatt sich am Konferenztisch über die aktuellen Herausforderungen der Branche auszutauschen, fand das Treffen in einem Handwerksbetrieb vor Ort statt: Bei uns!

Auf Einladung des Verbandes besuchte der schleswig-holsteinische Wirtschaftsminister Reinhard Meyer und der Kieler Landtagsabgeordnete Bernd Heinemann vergangenen Montag unsere Sitzschalenwerkstatt in der Feldstraße und ließ sich die einzelnen Fertigungsschritte zeigen. Das OT-Kiel-Team konnte sehr schön darstellen, wie individuell die Hilfsmittel für unsere Kunden erdacht und konstruiert werden müssen, um eine wirkliche Verbesserung der Lebensqualität bewirken zu können, und wie wichtig die Zusammenarbeit der einzelnen Spezialisten hierbei ist. Eine gute Grundlage für das anschließende Gespräch, in dem alle Beteiligten noch einmal die Dringlichkeit bestimmter politischer Rahmenbedingungen für das Gesundheitshandwerk vorbringen konnten. Wir hoffen, dass wir hierzu einen Beitrag leisten konnten.

Foto v.r.: Bernd Heinemann MdL, Torben Bathke, Minister Reinhard Meyer, OT-Kiel-Inhaber Klaus Wiese